Forum Kindersprache Freitag 24.01.2020 (ab 10:00 bis 17:00 Uhr)

Dr. Felix Schwarz

Kinder- und Jugendarzt, tiefenpsychologisch fundierter Kinder- und Jugendpsychotherapeut am Sozialpädiatrischen Zentrum der Universitätsklinik Tübingen.

Der Einfluss der Schwangerschaft auf die allgemeine und die sprachliche Entwicklung des Kindes – Warum es sich lohnt, nach dem zu fragen, was war.

Dr. Nikolaus von Hofacker

Kinder- und Jugendarzt, Kinder- und Jugendpsychiater, Psychotherapeut. Ehem. Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendpsychosomatik am Klinikum München-Harlaching. Seit 2013 in eigener Praxis in München.

Frühkindliche Störungen der Emotionsregulation: Welche Rolle spielen vorsprachliche und sprachliche Kommunikation?

Prof. Dr. Michele Noterdaeme

Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Chefärztin der Klinik für KJPP am Josefinum in Augsburg. Seit 2012 apl. Professorin an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Auswirkungen von psychischen Störungen auf Sprache und Kommunikation?

Autor: Henning Rosenkötter

Thorsten Lindenmeyer (Logopädiepraxis in Vaihingen/Enz) und Henning Rosenkötter haben 2006 das Forum Kindersprache gegründet. Wir stellen allen, die sich mit der frühen Sprachentwicklung von Kindern beschäftigen, ein Forum für interdisziplinären Austausch und Fortbildung zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.